Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

1.1.2023

Spendenaufruf für Klage zum Taubenkopf

-----------------

29.12.2022

EU "Not"-Verordnung tritt in Kraft - Naturschutz ade?

-----------------

20.10.2022

VGH lehnt einsweiligen Rechtsschutz zum Taubenkopf ab

-----------------

29.09.2022

Klage gegen Windräder Holzschläger-matte beim VGH eingereicht

-----------------

30.08.2022

Neuantrag Holzschläger-matte genehmigt

-----------------

Spendenaufruf 2021

 Flyer --> hier

und Infoblatt zum Ausdrucken  -->  hier

  ----------------------

BZ 8.12.2021

Erteilung der Genehmigung zum Bau der Windräder am Taubenkopf

--------------------

27.8.2021

NABU Lörrach stellt Rotmilan-Dichtezentrum am Taubenkopf auch in 2021 fest!

--------------------

8.7.2021

Bahnbrechendes Urteil in Frankreich Windräder gefährden die Gesundheit

--------------------

04.03.2021

EuGH stärkt mit seinem Urteil den Vogelschutz 

--------------------

11/ 2020

Genehmigungs-Antrag bei der Stadt Freiburg eingegangen.

mehr Info --> hier

-------------------------

20.11.2020

Windenergie-Planung in der gesamten Region Mittlerer Oberrhein unwirksam! Pressemitteilung

-----------------------

10.2.2020

Ausnahmen vom Tötungsverbot rechtswidrig!

mehr Info --> hier

--------------------

Willkommen beim Verein Unser Schauinsland e.V.

Wir, Bewohner des Kappler Tals in Freiburg und der Gemeinde Horben, haben uns im Dezember 2018 zusammengeschlossen, um die einzigartige Natur des Schauinslands zu schützen. Aktuell ist diese Landschaft akut gefährdet, da am Taubenkopf unterhalb des Schauinslandgipfels zwei 246,6 m hohe Windräder geplant und genehmigt (7.12.2021) worden sind. Auch auf der Holzschlägermatte sollen die zwei kleinen 130 m hohen Windräder durch eine große 230 m hohe Anlage ersetzt werden. Der Neuantrag wurde nun vom Umweltamt der Stadt Freiburg genehmigt (30.08.2022), obwohl die bisherigen Anlagen keine Baugenehmigung sondern nur eine Duldung hatten. Wie unser Schauinsland in Zukunft aussehen könnte, finden sie hier unter: Fotomontagen.

Wenn sie sich aktiv für den Erhalt unseres Freiburger Hausberges einsetzen möchten, dann unterstützen sie uns bitte jetzt mit einer Spende  und/oder werden sie Mitglied in unserem Verein, denn nur gemeinsam können wir unseren Hausberg, geschützte Vogelarten wie den Rotmilan und den Wespenbussard, erholsame Wanderwege und den beliebten Mountainbiketrail "Badish Moon Rising" erhalten. Über den aktuellen Stand informieren wir sie hier.


    

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?